Betriebliches Gesundheitsmanagement–
Einführung in Reinigungsunternehmen, Kombination mit Evaluierung psychischer Belastungen, Förderungen

Lt. ArbeitnehmerInnenschutzsgesetz ist die „Evaluierung psychischer Belastungen“ für alle ArbeitgeberInnen durchzuführen.
Kombinieren Sie die Evaluierung psychischer Belastungen mit „Betrieblichem Gesundheitsmanagement“ profitieren Sie von Einsparungen von bis zu 100% der externen Kosten (durch Gesundheitsförderungen). Weitere Vorteile für Ihren Unternehmenserfolg: Hebung des Unternehmensimage und Image des Berufes, Sie finden leichter die besten MitarbeiterInnen und halten sie langfristig, motiviert im Unternehmen etc.

Zielgruppe

Zukünftige Verantwortliche für diese Themen in Unternehmen, als auch Führungskräfte (Geschäftsführung, Objektleitung, Personalisten etc.).

Ausbildungsziele

Überblicksmäßiges kennen und anwenden lernen von Betrieblichem Gesundheits-management zur Einführung im Unternehmen. Zusätzlich bekommen Sie einen Überblick über die Kombination mit Evaluierung psychischer Belastung, sowie Fördermöglichkeiten.

Kosten

€ 160,-- zuzüglich 20 % USt. inkl. Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Trainer

Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi – www.sinwin.at

Ausbildungsort

Graz oder Seiersberg (mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar)

Termine